FREEBIE: Vorlage Handlettering Tannenbaum fürs Fenster

*(Werbung/Produktnennung)

„Oh lasst uns froh und munter sein… „

Heute schenke ich dir eine Vorlage für ein Kreidemarker-Handlettering für dein Weihnachtsfenster.

Es gibt doch nichts schöneres, als ein hübsch dekoriertes Fenster in der Weihnachtszeit, oder?

Material:

  • Drucker
  • Papier
  • Klebeband
  • Kreidemarker
  • Küchenpapier
  • Wattestäbchen
  • Vorlage Fensterbild Tannenbaum

Anleitung

1. Drucke die Datei aus dem Download aus und klebe die einzelnen Seiten passend aneinander.

2. Öffne dein Fenster und befestige die Vorlage von außen mit Klebeband am Fenster. so kann man dein Lettering von innen lesen.

Möchtest du, dass man das Lettering von außen lesen kann, befestige die Vorlage von innen und male auf die Außenseite des Fensters. Aber Achtung: Ist dein Fenster stark dem Wetter ausgesetzt, wird der Kreidemarker nicht lange halten.

3. Stelle dich gerade vor dein Fenster und beginne das Lettering mit dem Kreidemarker nachzumalen.

TIPP: Damit du keine fiesen Handabdrücke auf deinem Fenster produzierst, lege ein Stück Küchenpapier unter deinen Handballen.

4. Solltest du dich einmal vermalt haben, nimm die Farbe mit dem Wattestäbchen vorsichtig vom Fenster wieder runter. Das geht am besten, wenn die Farbe bereits getrocknet ist.

TIPP: Versuche stets im gleichen Winkel auf das Fenster zu schauen und die Vorlage nachzumalen. Durch die übliche Doppelverglasung der Fenster scheint das anfangs etwas schwierig, es verhindert allerdings das Verzerren des Motivs.

Kreidemarker lassen sich problemlos wieder vom Fenster abwischen. Ich benutze immer Fensterreiniger und Küchenpapier um das Gröbste zu entfernen und putze danach das Fenster einmal normal nach.

Gruß und Kuss!

Weitere Beiträge

Menü