· 

TEST UPDATE: Flüssige Wasserfarben vom Discounter vs. Markenfarben

Discounterfarben vs. Markenfarben

(Werbung / umbeauftragt / unbezahlt / redaktioneller Beitrag)

 

Beim holländischen Non-Food Discounter ACTION habe ich im November 2018 flüssige Aquarellfarben im 5er Set für 1,99 € entdeckt.

 

Diese habe ich HIER für Euch getestet.

 

Damals hatte ich noch nicht alle Farbtöne der bekannten flüssigen Markenaquarellfarben im Schrank, deswegen habe ich die Farbnummern für diesen Artikel noch einmal angepasst bzw. korrigiert. 

 

Letzte Woche habe ich ein neues Farbset bei Action entdeckt. Die Farbpalette verläuft von Hellgrün bis hin zu lila. Eine Instagram Userin hat mich darauf hingewiesen, dass es wohl noch ein Farbset mit rosa Tönen gibt. Diese war aber bei meinem Besuch nicht erhältlich... ich muss also wohl demnächst noch einmal zu Action, damit ich dieses Set hier in den Test mit aufnehmen kann. 

Frabpalette / flüssige Aquarellfarben: Diskounter vs. Markenprodukt

Für meinen Test habe ich zuerst die Actionfarben auf das Papier gemalt. Danach habe ich die passende Farbe des bekannten Markenproduktes zugeordnet. 

 

Dabei fällt auf, dass die beiden Rottöne im Action Set nahezu gleich mit der Farbnummer 334 des Markenherstellers ist... je nachdem, wie intensiv der Farbauftrag erfolgt. 

 

Das Dunkelgrün im blau/grün Set ist in der Farbpalette des Markenproduktes nicht zu finden. Schade eigentlich, denn es handelt sich hierbei um ein sehr intensives, dunkles Tannengrün. 

 

Auffällig ist ebenfalls, dass zwei Grüntöne offensichtlich doppelt vorhanden sind. 565 & 602 verhalten sich hierbei ähnlich wie die roten Farben im gelb/rot Set.  

 

Da ich leider nur einen schnellen Blick in das Action Regal geworfen haben, konnte ich nicht erkennen, ob die beiden ersten Sets noch erhältlich sind oder ob diese durch zwei neue ersetzt wurden. Ich werde das im Auge behalten bzw. beim nächsten Besuch noch einmal genauer nachsehen.

 

Festhalten möchte ich folgendes: Einige Farben der Action Gläschen gleichen dem Markenprodukt 1:1. Andere Farbtöne (s. rot und grün) weichen minimal ab, was man aber (wenn man keinen direkten Vergleich hat) sicherlich nicht bemerkt.

 

Mein Fazit bleibt bestehen: Wenn man neugierig auf flüssige Aquarellfarben ist und nicht direkt zum etwas teureren Markenprodukt greifen möchte, ist mit man diesen Sets bestens versorgt.

 

 

Happy Weekend!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Henriette. S. (Sonntag, 16 August 2020 08:01)

    Auf der Verpackung der Action-Farben ist eine Email-Adresse unter der man Sicherheitsdaten zu den. einzelnen Farbtönen abrufen kann. (www.avec.nl/sds). Ich hab das gemacht und bin. Auf einer Seite gelandet, auf der nur ecoline-Farben aufgelistet sind. Offenbar handelt es sich um identische Produkte.